Silvia & Maik Göpel
Kinderlieder & Chansons
Maiks Musik auf YouTube
Maiks Kinderkonzerte auf YouTube
Maiks Chansons auf YouTube
Maik Göpel

Ja, ich gebe es zu:
Ich bin nicht nur seit über 300 Folgen der seriöse Komparse Dr. Holger Schiller im Hintergrunddienst bei „In aller Freundschaft“ und „Die jungen Ärzte“, sondern ich war u.a. auch im KIKA der oder das singende Hotdog in Folge 881 von „Schloss Einstein".

Maik Göpel in „Schloss Einstein

Angefangen hat alles 2005 (damals noch mit Fusselcheck) für die ARD-Serie „Familie Dr. Kleist", mit Ulrich Pleitgen und Francis Fulton-Smith, in der ich als Bier trinkender Musiker 2x als Komparse mitwirken durfte. 2016 war ich dann nochmals dort zu Gast, sowie 2018 in einer Szene mit Christian Hockenbrink. Inzwischen habe ich schon in 33 Filmen kleine und ganz kleine Rollen spielen dürfen; u.a. als Bernhard Ortberg in „Auge um Auge – Tod am Rennsteig“, mit Kristin Suckow, Bernhard Conrad, Jing Xiang, Anne-Kathrin Gummich, Wolfgang Menardi und Frederik Schmid, Regie: Maris Pfeiffer, in „Nächste Ausfahrt Glück“, mit Ernst Stötzner und Sebastian Schneider, „Unheimlich perfekte Freunde” mit Margarita Broich, Marie Leuenberger, Luis Vorbach, Regie: Marcus H. Rosenmüller, „Das Ende der Wahrheit” (ZDF / Arte) mit Walter Kreye, Regie: Philipp Leinemann, „Young Astrid” (Schweden / Deutschland) über die Jugend von Astrid Lindgren, mit Alba August, Henrik Rafaelsen, Regie: Pernille Fischer Christensen, „In den Gängen” von Clemens Meyer, mit Ramona Kunze-Libnow, Sandra Hüller, Peter Kurth, Franz Rogowski, Matthias Brenner, Michael Specht, Henning Peker und Steffen „Shorty” Scheumann, Regie: Thomas Stuber, „Paula” (Deutschland / Frankreich) mit Carla Juri, Regie: Christian Schwochow, „Smaragdgrün” mit Maria Ehrich, Johannes von Matuschka, Rolf Kanies, „Schloss Einstein” Regie: Marco Gadge, in „Tierärztin Dr. Mertens” (Das Erste) mit Elisabeth Lanz und Ralph Herforth, im „Tatort” mit Dominik Paul Weber, Daniel Zillmann, Martin Wuttke, Simone Thomalla, Regie: Claudia Garde, „In aller Freundschaft” mit Anja Nejarri, Udo Schenk, Andrea Kathrin Loewig, Alexa Maria Surholt, Julian Weigand, Rolf Becker, Bernhard Bettermann, Jascha Rust, Thomas Koch, Thomas Rühmann, „IaF - Die jungen Ärzte” mit Jane Chirwa, Lion Wasczyk, Luan Gummich, Milena Straube, Elisa Agbaglah, Roy Peter Link, Mirka Pigulla, Gunda Ebert, Philipp Danne, Katharina Nesytowa, Christian Beermann, Marijam Agischewa, Sanam Afrashteh, Tilman Pörzgen, Juliane Fisch, Paula Schramm und Horst Günter Marx, in „Soko Leipzig” mit Melanie Marschke, Nilam Farooq, Petra Kleinert, Steffen Schroeder, Marco Girnth, Andreas Schmidt-Schaller und Daniel Steiner, „Das letzte Schweigen“ mit Sebastian Blomberg, Burghart Klaußner und Oliver Stokowski, Regie: Baran bo Odar; Kinderfilm „Tony Ten“ (Niederlande) mit Faas Wijn, Annet Malherbe, Jeroen Spitzenberger, Anna Drijver, Rifka Lodeizen, Regie: Mischa Kamp, „Die Gräfin - The Countess” (Frankreich / Deutschland) mit Julie Delpy (Hauptrolle und Regie), Charly Hübner, Daniel Brühl, Jesse Inman, „Dreileben - Eine Minute Dunkel” mit Stefan Kurt, Regie: Christoph Hochhäusler, „Der Fall Ritter” mit Hinnerk Schönemann und Martin Brambach, Regie: Johannes Grieser
...und als Kapitän Ernst Vanselow in „Der Gewaltfrieden“ mit Hans Hohlbein, Mike Maas, Serge Avedikian und Gotthard Lange, Regie: Bernd Fischerauer

Maik Göpel & Sebastian Blomberg Mit Sebastian Blomberg zur Premiere von „Das letzte Schweigen"